angel775
  Startseite
    Starseite
  Archiv
  Updates
  Kapitel 1-2
  Kapitel 3-4
  Kapitel 5-6
  Kapitel 7-8
  Kapitel 9-10
  Kapitel 11-12
  Kapitel 13-14
  Kapitel 15-16
  Kapitel 17-18
  Kapitel 19-20
  Story 2
  Kapitel 1-2
  Kapitel 3-4
  Kapitel 5-6
  Kapitel 7-8
  Kapitel 9
  Story 3
  Gästebuch
  Kontakt

   Samanthas Hp Mit FF
   Tokio-Wonderland
   coole FF
   nicci´s FF
   damalsundjetzt FF
   thefunkyfreaks FF
   goddess06 FF
   Elisas FF
   Verenas Hp Mit FF
   Amy´s FF
   Cat´s Page mit FF

http://myblog.de/angel775

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bill begrüßte sie schonmal und ich ging schnell nochma Hoch um Tom zu Rufen
"Tom komm, die Party fängt gleich an!"
"Ok ich komm gleich runter"
dan ging ich schnell zu Bill runter
ich packte Bill an die Schulter und er drehte sich um dan sagte ich "Er kommt gleich"
"ok"
Die Musik ging an und alle unterhielten sich und Tanztnoder Tranken und Aßen
ürgendwan kam Viktor auch dazu ich musste ihn aber überreden da er eigentlich keine Lust hatte
ich setzte mich mit ihm auf die Couch und er hielt meine Hand
ab und zu sah er Freunde von ihm und begüßte sie.
Ich stand auf weil ichkein Bock hatte die ganze zeit zu sitzen
Viktor geh du zu deinen Freunden ichnhol mir eben was zu trinken und geh zu den anderen du wirst mich ja noch sehen"
"Ok, Schatz" sagte er und ich ging dan
ich holte mir was zu trinken und ging dan zu Bill Gustav und Georg die auf der Couch sassen
ich ging zu ihnen begrüßte Gustav und Georg und setzte mich zu ihnen
"Wo ist Tom" frage ich Bill
"der muss ürgendwo bei den weibern sein" sagte er und ich fing an zu lachen
nach einer weile diskutierten Gustav und Georg über eine sache sie konnten sich nicht einnigen welches Instrument das beste ist
Bill und ich sassen nur und schauten uns die ganze zeit an manchmal guckte ich noch ob alles ok sei und ob Viktor keinen scheiß machen würde
ich weiss es hört sich so an als wäre ich seine Mutter aber er übertreibt es gerne mit den Getränken
nach einer weile sagte ich zu Bill "Hey, mir ist Langweilig komm lass uns Tanzen ok?"
"Ja ok komm" sagte er noch und wir standen auf Hand in Hand gingen wir zur Tanzfläche nach kurzer zeit war das Lied zuende
und dan kam ein langsames lied "We Belong Together" von Mariah Carrey Bill drückte mich dan fester an sich und wir tanzten
"Bill ich glaub das schaffst du nicht alleine das alles aufzuräumen" sagte ich
"glaub auch... ach das geht schon!"
"Ne ich helf dir besser"
er lächelte nur und wir tanzten weiter
ich fand es Komisch es ist besser mit Ihm zu Tanzen als mit Viktor, Viktor war so ernst er tanzte nur wen ich ihn anbettelte.
Das lied war leider nun zueende Gustav und Georg sassen noch und Unterhielten sich
nach einer Halben stunde musste Viktor schon gehen ich wollte noch kurz mit ihm rausgehen
"Bill ich komm gleich wieder ich sag nur eben Viktor tschüss"
"Mach das ich schick alle schonmal nachhause reicht ja nämlich schon"
Ich ging dan zu Viktor ich sah schon vom weiten das er sich mit nem Mädschen unterhielt das mädschen drückte ihm noch zettel in die Hand und verschwand mit einem grinsen
"Viktor wer war das?"
"ach niemand besonderes!
"Aha" sagte ich und hackte nicht mehr weiter nach
draussen vor der Tür verabschiedete ich mich nochmal von ihm und sah auch wie alle anderen Gäste schon gingen.
Ich ging dan rein ud lief zu Gustav Georg und Bill
"Wo ist den Tom hin verschwunden?" fragte ich
"Der ist mit so nem Mädel auf seinem Zimmer" sagte Gustav
"ahaaaaa" sagte ich und lachte


"So ich muss nun auch mal los" sagte Georg
"Ich komm direkt mit" sagte dan auch Gustav
die beiden verabschiedeten sich und gingen dan
nun sassen Bill und ich alleine dort und Tom war oben auf seinem Zimmer mit einem Mädschen!
"Ich glaub wir müssen nun aufräumen" sagte Ich zu Bill
"Stimmt sonst schlaf ich ein" gähnte Bill
nach 3 Stunden waren wir endlich fertig und es War schon nach Mitternacht
wir setzten uns erschöpft auf die Couch
"Mein gott was alles in den ecken lag" sagte Bill entsetzt
ich sah in sein Gesicht wie er aussah und musste direkt anfangen zu lachen
"Du Bill sag mal wie spät ist es eigentlich?"
er holte sein Handy aus seiner Hosentasche und blickte auf die Uhr
"00.34 Uhr"
"Scheißeeeee" sagte ich und stand erschrocken auf
ich muss nachhause
"Bist du krank um diese Uhrzeit lass ich dich bestimmt hier nicht alleine rumlaufen du schläfst hier" sagte Bill
"Bill ich müsste aber schon längst zuhause sein und meine Mum macht sich bestimmt schon sorgen und ausserdem hab ich keine sachen um hier zu schlafen"
"Halb so schlimm ruf deine Mum an und ich such dir erstmal was raus"
er schmiss mir das Telefon zu und verschwand direkt....
dan wählte ich unsere Nummer
"tuuuut...tuuuut...tuuuut"
es klingelte öfters bis jemand sagte:
"Hallo"
"Hallo Mama"
"Hallo Layla"
"Mama ich bleib übernacht hier ok?"
"Wie du willst Schatz vergiss aber morgen die Tanzschule nicht!"
"Ok Mama Lieb dich"
"Tschüss schatz und viel spass noch!"
dan legte sie auf und Bill kam auch schon ins Wohinzimmer rein abgeschminckt und mit den Sachen
er brachte mir eine Breite Boxershort und ein sehr grosses
T-shirt mit
"Gehört das Tom?" fragte ich
"Ja das hab ich mir schnell aus seinem Zimmer geholt der ist garnicht mehr da!"
"wo kann der jetzt noch sein"
"Bestimmt noch einen Trinken gegangen"
"Jaja wer weiss...." sagte ich und lachte
dan gingen wir hoch Bill ging in sein Zimmer und ich in die Toilette dort schminckte ich mich ab und wechselte meine sachen dan ging ich raus in Bills zimmer erst klopfte ich und dan ging ich rein
Ich sah wie Bill fernsehen schaute
"es läuft gerade ein Horrorfilm House of Wax komm setz dich zu mir dan können wir den gucken"
Ich setzte mich neben Bill auf sein Bett und schaute mit Bill den Film an er gab mir eine Hand nd die andere legte er um mich weil ich mich manchmal leicht erschreckte aber es gab auch total eckelhafte Szenen.
um 1.45 Uhr war der Film zueende.
Bill´s bett war recht gross deswegen schliefen wir beide drin
"Bill danke nochmal"
"Bitte" sagte er und lächelte mir zu dan legte er ein arm um mich
"Bill ich hba mal ne frage....also morgen hab ich Tanzschule naja Tanzschule mit gesang und wollt fragen ob du vielleicht Lust hast mitzukommen?"
"Du singst?"
"Ja das ist total geil ich steh ganz vorne und alle hinter mir und dan tanzen wir alle und ich sing dabei"
"Das will ich sehen!"
"Heisst das du kommst?"
"Ja sicher"
"cool....Schlaf schön"
"Du auch" sagte er und dan plötzlich gab er mir einen kleinen kuss auf die Stirn ich lächelte ihm zu und dan schliefen wir ein
Ich spürte auch wie Tom nachhause kam ca 3.00 Uhr morgens muss das gewesen sein!!

Kapitel 6

Sonntag
Mittlerweile war ich schon Zuhause und meine sachen waren für die Schule schon gepackt wir hatten bei den Kaulitz noch ausgemacht das Tom auch mitkommen würde er wusste aber nicht wohin wir sagten ihm nur ein Wort "Tanzen"

Ich schaute auf den schreibtisch weil mein Handy aning zu vebrieren
"Hey Schatz ich kann leider nicht mit zur Tanzschule ommen
ich hab wohl heute den ganzen Tag keine Zeit muss zum Fussball hab heute spiel und so!
Bye Viktor"

Na super dachte ich mir nur noch aber igal wen er keine Zeit hat schreib ich ihm schnell zurück
"Ist nicht schlimm, naja viel spass Beim spiel
Bye
ILD Layla"

na toll hoffentlich sagen mir Bill und Tom auch nicht ab sonst stähe ich da alleine.
10 Minuten später klingelte die Tür ich ging runter um sie auf zu machen es waren Tom und Bill
"hi ihr zwei"
"Hi was den mit dir los?" fragte Bill
"Naja, Viktor kann leider nicht kommen wegen so einem doofen spel"
"achso"
"Und wie läufts so bei euch?"
Bill fing an zu lachen
"warum lachst du?" fragte ich ihn
"Lach nicht du Arsch" sagte Tom
"Häää wasn nun los mit euch?"
"Tom hat wohl gestern ein bisschen übertrieben oder siehst du nicht wie der aussieht"
"achso..." ich schaue tomm an
"ach neee, so schlimm sieht der nicht aus "
"Wen du meinst" antwortete Bill
"wollen wir nicht los" fragte Tom nervig
"Doch doch ich geh nur eben meine Tasche holen" ich lief nach oben griff meine tasche und ging wieder runter zu Bill und Tom dort zog ich meine Jacke an und ging mit ihnen raus dan gingen wir zur schule und dort setzten sich Bill und Tom hin und schauten mir zu wie ich mit der Gruppe tanzte und Sang es war so hip hop mässig Tom gefiel es auch total weiles seine Musikrichtung war!
Am ende Luden sie mich noch zum Club ein weil sie dort heute wohl auftretten wollten Bill tom Gustav und Georg also ich willigte sofort ein!


Nun ist es 15.30 um 17.00 sollte ich mich vor den Club mit den vier treffen ich fing aber jtzt schonmal an mich fertig z machen da ich ja gerne lange brauche bei sowas
Ich wusste echt nicht was ich anziehen sollte bis ich mir dan aber was passendes aussuchte ich glättete meine haare schminckte mich und ging dan kaum zu glauben hatte aber dafür ziemlich lange gebraucht.
Um 16.56 stand ich dan vor dem Club
ich sah die Vier vor der Tür schon auf mich warten ich ging zu ihnen und der Türsteher lies uns sofort rein dan gingen wir zu ihren Stammtisch und unterhielten uns ein bisschen die getränke brachte uns man auch schon.
Tom und Bill erzählten Gustav und Georg auch begeistert von heute wie ich getanzt hatte und dabei gesungen ich lachte nur weil sie es so komisch erzählten, ürgendwan wande ich meinen Blick ab den ich hatte ein komisches gefühl
ich sah zur Tanzfläsche und sah einen Jungen in seinen Händen ein Mädschen wie tanzten, er sah Viktor verdammt ähnlich doch ich konnte nicht genau sagen ob er es war da ich so weit weg sass, das Mädschen erinnerte mich auch an jemanden.

~Von Bills sicht~
Ich sah Viktor schon vorhin am eingang wollte aber Layla nichts sagen da er ein Mädschen in seiner Hand hatte die er auch mehrmals küsste
aber anscheinend hat sie ihn leider auch schon endeckt da sie schon eine weile komisch auf die Tanzfläche guckte
"Was los Layla?"
"Bill ich glaube ich hab Viktor gesehen!"
"Ach Quatsch kann doch garnicht sein der ist doch bei einem Spiel" ich hasste es sie anzulügen aber was sollte ich tuhen sie ist meine Beste Freundin und ich hasse es sie Traurig zu sehen
"Ich muss gucken ob er es wirklich ist" und schon stand sie auf ich stand auch blitzschnell auf und rannte ihr hinterher

~Wieder von Laylas sicht~
Ich stand auf und Bemerkte wie Bill mir hinterherlief die anderen Bekamen nichts mit da sie wieder über was anderes sprachen
ich ging zur Tanzfläsche um zu gucken ob es wirklich Viktor war, ich ging näher und erkannte ihn ich war geschockt weil er im momment auch das Mädschen in seiner Hand küsste
er Drehte sich dan um und sah mich dan auch vom Weiten, mir lief eine Träne runter jetzt wusste ich wer dieses Mädschen war es war das Mädschen von der Party das ihm dn zettel einsteckte
Bill packte mich an die schulter und zog mich zu sich und umarmte mich.
Viktor kam zu mir angerannt
"Viktor du bist so ein Wichser"
"Es tut mir leid"
"Was soll die leid tuhen das du mich angelogen hast das du mich in stich lässt oder das du mich gerade Betorgen hast?"
er brachte nur noch ein Wort herraus
"Alles!"
"Schön für dich den mich kannst du schonmal vergessen damit du es weisst"
Dan nahm ich bill in die Hand und wir liefen wieder zurück zu den Jungs
Viktor sah mir noch Hinterher doch er bedeutet mir nichts mehr garnichts mehr, doch ich wollte gehen da ich nicht mit einem Arsch im selbenRaum sein wollte
"Jungs ich geh jetzt besser wir sehen uns Morgen"
Ich nahm meie Jacke und verschwand aus dem Club

~Aus Bills sicht~
"Hey Bill wieso ist die den weg" fragte mich mein Bruder
"Ich erzähls dir später ich glaub ich geh ihr jetzt besser hinterher"
ich packte meine Jacke und rannte ihr hinterher
Draussen bei Layla:
sie weinte im momment
wir sprachen nicht mitteinnander sondern legte meinen Arm um sie
dan brachte ich sie Nachhause und blieb auch noch ein bisschen dort
als ich gehen wollte sagte sie noch
"Danke Bill ich bin froh dich zu kennen" und gab mir einen kuss auf die Wange ich küsste sie dan auch auf die Wange (Dieser Tschüsskuss ) und ging.

Fortsetzung in Kapitel 7



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung