angel775
  Startseite
    Starseite
  Archiv
  Updates
  Kapitel 1-2
  Kapitel 3-4
  Kapitel 5-6
  Kapitel 7-8
  Kapitel 9-10
  Kapitel 11-12
  Kapitel 13-14
  Kapitel 15-16
  Kapitel 17-18
  Kapitel 19-20
  Story 2
  Kapitel 1-2
  Kapitel 3-4
  Kapitel 5-6
  Kapitel 7-8
  Kapitel 9
  Story 3
  Gästebuch
  Kontakt

   Samanthas Hp Mit FF
   Tokio-Wonderland
   coole FF
   nicci´s FF
   damalsundjetzt FF
   thefunkyfreaks FF
   goddess06 FF
   Elisas FF
   Verenas Hp Mit FF
   Amy´s FF
   Cat´s Page mit FF

http://myblog.de/angel775

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Zwei kamen mit einer Tasche wo ihre ganzen Klamotten drinne waren
Am Abend schauten wir noch eine Dvd ein Horrorfilm ich sass in der Mitte zwischen den zweiennormal hatten sie vor mich zu umarmen falls ich ich erschrack aber es kam ganz anders sie erschrecketen sich jedesmal wen was passierte und ich war nur am lachen aber ich nahm sie auch in den Arm
als der Film dan zueende war wollten wir die Schlafplätze von ihnen Fertig machen
Ich bot den zweien an in meinem Zimmer zu schlafen und sie nahmen Dankend an
also brachten wir 2 Matratzen vom Keller nach Oben ich bezog sie und legte noch Kissen und Decke hinzu für jeden eins
als Tom aus dem Zimmer ging blieben Bill und ich alleine den Tom wollte ganz dringend auf die Toilette
"Hey Bill sollen wir Verena einladen?" fragte ich ihn plötzlich den anscheinend hatte er nicht damit gerechnet das ich ihn was frage da ich mir meine Cd´s anschaute
"Ja mach das der freut sich bestimmt voll und Verena auch"
Bill und ich sprachen noch mitteinnander als Tom die Tür reinkam
"Hy Tom ich ruf mal eben Verena an die soll auch kommen"
Tom lächelte wie als hätte man ihm einen Kuchen und die Nase gehalten
also rannte ich nach unten und packte mir das Telefon ich rannte schnell wieder nach oben und Tom tippte die Nummer ein
"Hi Verena Hier ist Layla!"
"Oh hi Layla woher hast du den meine Nummer?"
"Hm Tom und Bill sind bei mir und übernachten heut hier hast du vielleicht auch lust rüber zu kommen?"
sie überlegte kurz doch dan
"Ja Klar ich komm dan gleich!"
"Ok süsse möchtest du noch mit Tom reden?"
"Ja ok Dankeschön"

Kapitel 12

Verena sass bereits in meinen Zimmer auf meinem Bett wo Bill und Tom auch sassen
ich kam ziemlich froh ins Zimmer hinein gestürmt
"Was ist los" fragte mich Bill
und Tom und Verena schauten mich nun auch an
"Ich hab ein Auftritt am Wochenende" sagte ich ziemlich fröhlich
"Warte wieder dieser einen Auftritte wo du singst und Tanzt?"
fragte Verena
"Jaaaa" antwortete ich und sie freute sich ziemlich für mich
"Gibts den wieder nackte haut?" fragte Tom frech
Verena stupste ihn an und Bill schaute ihn böse an
"Nee nicht so viel wie letztes mal" antwortete ich mit einem lachen
"Schadeee" und wieder fing Tom sich böse blicke ein
"Welches Lied singst du den diesesmal?" fragte dan Bill endlich den ich hatte auf diese Frage gewartet
ich lächelte und antwortete
"Überrasch...." kaum sprach ich aus hatte ich ein Kissen im Gesicht es war Tom ich war wie erstart und das Kissen fiel auf den Boden
ich hob es auf und sagte kein Wort dan schaute ich die 3 an die ziemlich lachten und nicht auf mich achteten ich hob das kissen und schmiss es schnell Tom ins Gesicht
nunwurde Tom still und diesmal lachten Bill Verena und ich ziemlich laut da Tom sauer wurde
Verena lachte am lautesten und schon hatte sie auch ein Kissen im gesicht kleben von Tom
Natürlich wurde dadraus eine schlimme Kissenschlacht Verena und ich gegen die Boys
diesmal gewannen aber die Girls da die Jungs aufgaben
wir legten uns lachend auf das Bett und ich richtite mich wieder auf
"was singst du den nun?" fragte Tom und nahm ein kissen in die Hand
"Und wen du jetzt überraschung sagst hast du es wieder im Gesicht"
ich lächelte und sagte "Üb..." Tom hob sein Armund warf es wieder
ich bückte mich schnell und so traf mich das Kissen nicht
"Hey ich hab doch nicht ausgesprochen nagut ich sags euch,
also Kennt ihr Pussycatdolls?"
Verena antwortete
"Ja klar die singen doch Don´t cha und stickwit u"
"Ja"
"Und das singst du?" fragte mich dan Verena wieder
"Ja wieso?"
"Bei Don´t cha tanzt du zwar wieder aber da singt doch Busta Rhymes auch"
"Ja aber da singt halt ein anderer junge mit "
"achsooo" antwortete sie dan
"Aber das weite lied ist doch so eine schnulze oder?" fragte mich dan auch Bill
"Ja klar ich liebe das lied total" antwortete ich wir diskutierten noch die ganze zeit bis wir am ende noch eine Dvd schauten und dan gingen wir schlafen!!

Am Wochenende:
Ich musste schon direkt los diesmal konnte ich leider nicht auf die 5 warten und vor der Halle konnt ich sie auch nicht treffen den heute war es was ganz besonderes so wie es Frau Schmiel sagte(Meine sing und tanz lehrerin)
ich hatte also keine Zeit aber die 5 sagten trotzdem das sie kommen würden
Fetig geschminckt und angezogen musste ich noch kurz hinter der Bühne bleiben da mir der Junge gezeigt werden musste der Busta Rhymes singen sollte
ich musste in einen Raum gehen
ich öffnete die Tür und sah den Jungen nur von hinten ein lil gangsta genau wie tom gleiche hosen und auch so risige pullis die min 5 grössen zu gross sind Er hatte Rastas keine Dreadlooks wie Tom und hatte diese Schweisbänder um den kopf und jeweils um ein Handgelänk ich erkannte noch das er wohl Afrikaner sein müsste oder aus der Usa den er hatte dunkele Haut
das alles erkannte ich obwohl er noch umgedreht stande
als ich die Tür wieder schloss drehte er sich um ich konnte erst nicht glauben was ich das sah dieser Junge sah Bow Wow total ähnlich als Bow Wow 14-15 war also dieser kleine Junge aber der junge der vor mir stande war natürlich länger als ich und ich muss schon sagen er sieht nicht schlecht aus
er sah mich an faltete seine Hände und fing an sich auf die Wange zu tippen er lächelte auch noch wie so ein scheiß macho dabei
naja lil gangstas halt
ich reichte ihm die hand und er mir seine
"Hallo"begrüßte ich ihn
"Ich bin Layla"
"Hey süsse ich bin Mikel" (NICHT DER VON US5)
ich nahm meine hand wieder weg und er steckte sich seine in die Riesigen hosen taschen von ihm
zusammen gingen wir dan zur Stelle wo wir uns hinstellen solten um gleich aufzureten
die Mädschen die mit singen sollten wie bei den echten Pussycat dolls kamen auch dazu

Auf der Bühne:
"Meine Damen und Herren und Kinder natürlich
begrüßen sie Die Pussyat dolls und Busta Rhymes hoch natürlich meinen wir Layla und Mikel" alle fingen an zu lachen
plötzlich war ziemliche stille da die lichter alle ausgingen
"Eins möchten wir ihnen noch sagen am ennde des Liedes wird eine kleine Pause kommen und dannach das zweite Lied das die Kinder ihnen vorstellen möchten"
"Also Nochmal HIEEERRR SINNNNDDD SSSSIIIEEE"
er rannte schnell von der Bühne und die Vorhänge hinter ihm öffneten sich langsam
wir alle standen schon hinter den Vorhängen und machten uns bereit
Mikel zwinkerte mir schnell nochmal zu und ich lächelte
zwar kenn ich ihn gerade mal ziemlich kurz aber ziemlich symphatisch kommt er mir trozdem vor da wir gerade ein kurzes gespräch hatten als wir auf dem weg zur Bühne waren und hinter der Bühne!
Als die Vorhänge sich komplett öffneten sah ich erst die 5 also Bill, Tom,Georg, Gustav, und Verea ich lchelte ihnen zu und dan schaute ich ein bisschen zur seite ich konnte es kaum fassen aber dort sassen die Pussycat dolls sie wollten wohl zuschauen.
Wir waren kurz vor dem Ende von dem Lied Don´t Cha
und Mikel machte es anscheinend spass wie es so lief.
Als das Lied dan zueende war wurden die Vorhänge wieder Geschlossen aber die vorderen blieben offen den hinter den hinteren vorhängen musste gerade schnell abgebaut werden und ein neues Hintergrund runter gelassen werden und 4 Mikrofone aufgestellt werden
Eiin Mikrofon für zwei Mädschen und noch eins nochmal für zwei Mädschen
eins Für mich ganz vorne und neben dem Mirofon von mir stand noch ein anderes wir wollten nämlich die pusscat dolls ein bisschen überaschen und die zuschauer natürlich auch den mikel sollte auch mitsingen an manchen teilen!
ich musste mich schnell umziehen ein JMini Jeans Rock und diesen Weissen Blaser genau das gleiche was Nicole im video Clip von stickwit u anhatte die Ohrringe sollte ich anlassen da Nicole auch runde ohrringe im zweiten VideoClip anhatte und die Haare musste ich diesmal öffnen.
Nun wurden die Vorhänge auch geöffnet doch wir standen noch nicht hinter den Mikrofonen den diesmal liefen wir zur Bühne eigentlich fast gleich wie im Video Clip dort laufen sie auch zu den Mikrofonen.
Der Song spielte und wir gingen nun zu den Mikrofonen die Zuschauer blickten uns an und die Pussycat dolls waren nur am Lächeln Mikel hielt meine Hand und zog mich hinter sich her auf die Bühne an den Mikrofonen lies er sie wieder los
dan fingen wir an zu singen es hörte sich total geil an so mit Mikel da das im echten song nicht vorkommt das dort ein Junge mitsingt oder eher Mann
ich schaute öfters hin und her erst zu den 5 und dan zu den Pussycat dolls die kräftig mitsangen
bei den 5 war die stimmung auch total cool alle lächelten aber Bill bewegte sich nicht einmal gelächelt hatte ich ihn bis jetzt auch nicht gesehen.

~von Bills Sicht~
"He Bill singt die nicht klasse?" fragte Tom mich
ich hatte keine lust zu antworten den eigentlich wollte ich heute Layla ürgendwie sagen das ich sie mehr als mögen tuhe aber das kann ich ja jetzt vergessen wen sie hier mit einem jungen händchen haltend auf die Bühne kommt
"hallllooo Bill ich hab dich was gefragt" schrie Tom nun auch ud wedelte mit seiner Hand vor mir
"öhh..ja total gut singt die"
"Och aus dem traum erwacht!" fing tom blöd an scherze zu machen
"Ja man ist ok"
"Schlechte Laune?"
"Ne ist alles ok!"
nun wendete sich Tom von mir ab da Verena etwas sagte
"Der neben Layla sieht ja total geil aus"tom schaute sie blöd an und sagte
"Tja du bist ergeben und er anscheinend auch guck mal wie Layla und der junge sich anlächeln"
tja super jetzt hab ich es gehört nun kann ich sie vergessen.

~Aus der sicht von Layla~
Leider ging das Lied viel zu schnell zueende ich hätte den ganzen Tag noch auf der Bühne stehen können.
Nun mussten wir hinter die Bühne Miekl und ich verstanden uns prima und er zog mich wieder hinter sich her da er meinte es gäbe eine Überraschung
er zog mich in einen Raum und dort sassen auf der Kautch 5 Frauen
ich wusste sofort das es die Pussycat dolls sind und dazu sass noch ein Mann wer das war wusste ich auch nicht meine Lehrerin stand ganz vorne und Begrüßte Mikel und mich
ich freute mich ziemlich da ich das erste mal Stars so hautnah erleben durfte.

Fortsetzung Kapitel 13




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung